Herzlich willkommen bei Ihrer Kirchengemeinde Musterhausen

Unsere Kirchengemeinde ist in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens aktiv. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um unser Gemeindeleben, kirchliche Feiertage und unsere Gottesdienste in der Klassik-Muster Kirche.

Wir freuen uns, Sie in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

"Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen."
Matthäus 18,20

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Ausflug zum Andachtsraum auf der Messe

Die evangelische Kirche auf dem Messegelände bei Musterhausen hat uns eingeladen, ihren Andachtsraum zu besichtigen. Geplant ist hierfür am 30.06. ein Fahrradausflug ab der Kirche Musterhausen.

mehr

Posaunenchor sucht Nachwuchs

Unser Posaunenchor sucht neue Mitspieler. Erfahrende Bläser sind genauso willkommen wie Neueinsteiger. Interessierte kommen bitte am Dienstag um 18.00 Uhr in unsere Übungsstunde im Gemeindehaus.

mehr

Mesner Maier heiratet

Der Mesner der Kirchengemeinde Musterhausen heiratet - und lädt am 22. Juni zur kirchlichen Trauung ein.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Hilfe für Menschen in Krisensituationen

    Ein Mädchen überlebt ein Schiffsunglück im Mittelmeer, alleine fliegt sie zurück nach Deutschland – und jetzt? Flughafenseelsorger Dieter Kleinmann kümmert sich um in Not geratene Reisende, die in Stuttgart landen. Die Sorgen der Flughafenmitarbeiter gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie gestrandete Passagiere mit Autoritätsproblemen. Dieses Jahr feiern die Kirchlichen Dienste auf dem Flughafen und der Messe 20-jähriges Bestehen.

    mehr

  • „Liebe ist individuell“

    Eine Kampagne rund um das Thema Liebe hat die Flughafenseelsorge Stuttgart aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens initiiert. Unter dem Motto „Ich habe nie aufgehört, dich zu lieben“ startet sie am 22. Oktober am Stuttgarter Flughafen.

    mehr

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr